Nikon E-Series 1,8/50mm

Gut, Günstig, Nikon E-Series

Das Nikon E-Series f1,8/50mm ist eines der Standardobjektive für Nikon-Kameras mit AiS-Belichtungssteuerung. Es ist leicht, scharf, lichtstark und weist trotz single-coating kaum Verzeichnungen auf. Dazu ist noch vergleichsweise billig, auf Ebay musst Du nur noch ca. 30 € dafür hinlegen. IMG_6742

Oft wird das gute Stück als zu „billig“ abgetan, da es im Vergleich zur Nikkor-Variante schlechter ausgestattet ist. Doch damit unterschätzt man das Nikon-E gewaltig. Ich hab bisher überhaupt keine Probleme damit gehabt, im Gegenteil. Seit es an meiner Nikon F-301 dran ist, hat sich das 35-70mm-Objekiv nicht mehr an dessen Anschluss verirrt.

Kurz und gut: Das E-Series f1,8 gehört in nahezu jede Fototasche, die auch eine analoge Nikon beherbergt (So man denn kein anderes 1,8/50mm hat, aber dazu unten mehr).

Technische Daten (Überblick)

 

Lens construction
6 elements in 5 groups
Closest focusing
0.6m/2 ft.
Filter attachment size
52mm
Hood
HS-11, HR-4

Unterschied zum Nikkor 1,8/50mm

Downloads

Links: das Nikon E-Series, rechts: die Nikkor-Variante

Es gibt das 1,8/50mm-Objektiv in zwei wesentlichen (eigentlich vier) Ausführungen. Zum einen die Version „E-Series“ und zum anderen die Nikkor-Version. Gemeinsam ist beiden, dass sie (beide!) durch das AiS-System über eine Blendenautomatik verfügen.

Anders sieht das schon bei der Vergütung aus. Das Nikon-E ist nur einfach vergütet, das Nikkor ist, wie man so schön sagt, „multi-coating“. Dennoch ist bei beiden Objektiven die Bildqualität hervorragend, obwohl das E-Series oft als „billig“ verschrien wird. Ich kann das jedenfalls nicht bestätigen und auch Ken Rockwell gibt mir recht (s. Link unten). Das Nikkor weist jedoch mit 0.45 die kürzere Naheinstellgrenze auf (Nikon-E 0.6).

Preislich unterscheiden sich die Objektive jedoch schon, denn während man für das E-Series mit Glück nur 25€ bezahlt, wird für das Nikkor schon das Doppelte fällig.

Bilder mit dem Nikon E-Series f1,8

 

 

 

Quellen: kenrockwell.com (1.2016), nikon-fotografie.de (11.2005)

Merken