kleinbildphotographie

Aus Liebe zur analogen Fotografie

10 Monate Abenteuer – ein Jahresrückblick!
Über den Blog

10 Monate Abenteuer – ein Jahresrückblick!

Tacho!

Das erste Jahr ist geschafft und es war eine absolut krasse Zeit! Von „himmelhochjauchzend“ bis „zu Tode betrübt“ war alles dabei. Aber der Blog ist da und das wichtigste ist: ES LEBT! 🙂

Deshalb gibt es hier nun eine kurze Rückschau und was am wichtigsten ist: Überschwängliches Lob an die wichtigsten Menschen dieses Blogs – Euch Leser!

Zu Anfang gibt es ein paar Zahlen, denn ich liebe Statistiken!

Seit dem offiziellen Start des Blogs im Februar 2015 haben sich unglaubliche 1700 Besucher auf meiner Seite die rund 100 Beiträge angeschaut! Das ist echt der Hammer und ihr könnt mir glauben, dass ich mich über jeden einzelnen Besucher freue!

Ebenso freue ich mich über die zahlreichen Leute, die geblieben sind. Mein absolut minimales Ziel war es, 75 Menschen für meine Sache zu begeistern. Dadurch wüsste ich, dass meine Texte und Bilder nicht einfach ungesehen verschwinden. Mittlerweile haben sich auf Facebook 83 und auf WordPress 20 Fans eingefunden, sodass ich mein heimliches Traumziel von 100 Followern auch erreichen konnte. Seid euch sicher, dass ich mich über jeden Einzelnen von Euch halb totgefreut habe!

Mit Dank an Pixabay!
Mit Dank an Pixabay!

Fazit: Ich bin wirklich echt zufrieden, auch wenn es eine Heidenarbeit macht. Aber genauso macht das Photographieren und Schreiben auch eine Menge Spaß!

2016 geht es munter weiter!

Ich habe noch so viele Ideen, die mir im Kopf rumspuken! Das fängt schon damit an, dass ich noch etliche Kameras und Filme ausprobieren möchte, beispielsweise eine Pentacon six oder eine TLR.

Ich möchte aber auch unbedingt den Blog weiter mit Leben füllen. Das bedeutet, neben den Textbeiträge auch die Unterseiten weiter ausbauen und endlich auch meine Ausrüstung komplett vorzustellen.

Es gibt also noch viel zu tun! Ich hoffe, dass ihr mich weiter auf diesem Weg begleitet und mich mit euren Ideen unterstützt! Ich zähle auf Euch! 🙂

Euer Marcel

LOGO_Neu_Final

Written by Marcel - 31. Dezember 2015 - 364 Views

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Erster Testfilm mit der Kiev 88. Sehr spannend endlich mal eine funktionierende und restaurierte K88 in den Händen zu halten! 😍🎞 Obwohl ich nächstes Mal doch einen Sonnenblende verwenden sollte..
.
.
.
#keepfilmalive 
#istillshootfilm 
#mittelformat 
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#believeinfilm 
#analogue
#ishootfilmnotmegapixels
  • Dunkelkammer Stillleben  Menschenkinder, jetzt ist es schon wieder so lange hell, dass man ohne Versiegelung erst um 0 Uhr in die DuKa kann.. 👺 So lange kann ich nicht mal trotz Homeoffice wach bleiben 😅
Wann war noch mal der längste Tag des Jahres? Kann ruhig schon kommen... #dunkelkammer #analogefotografie #entwicklung #vergrößerer #altundmüde #wannwirdesherbst #meckerheini
  • // Solitude 8 //
.
Mit dem Rückzug zum Meer endet auch diese Serie. Dessen Kraft und Unbändigkeit ist zugleich faszinierend und erschreckend und wird wohl noch Inspiration für viele weitere Filme (The Lighthouse), Bücher (Lovecraft) und Bilder (meinerseits) sein. Auf bald!
.
.
.
#35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels
#ilforddelta3200
  • // Solitude 7 //
.
Wir machen uns langsam auf den Rückweg und erreichen wieder urbane Strukturen. Einen kleinen Ausblick werden wir aber noch zu sehen bekommen, bevor die Reise durch die leere Welt endet.
.
.
.
#35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels 
#ilforddelta3200
  • // Solitude 6 //
.
Passend zu den aktuell leeren Stränden gibt es heute ein Foto, das ebenfalls ein ungewöhnlich düsteres Bild dieses Erholungsortes zeigt. Denn Stand und Meer können abseits touristischer Pfade auch Verlangsamung, Rückbesinnung und letztlich Einsamkeit in uns hervorrufen. Ein Blick auf diese Seite lohnt sich.
.
.
.
#35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels 
#ilforddelta3200
  • // Solitude 5 //
.
Zurück am Meer.
.
.
.  #35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera 
#shootfilmnotmegapixels
#ilforddelta3200
  • // Solitude 4 //
.
Der Weg zum Strand erinnert ein wenig an einen Lost Place. Die Holztreppe ist nicht mehr passierbar, schon lange hat kein Mensch mehr einen Fuß auf diese Stufen gesetzt. Die salzige Luft und das Hochwasser haben den schnellen Weg zur Erholung unbrauchbar gemacht.
.
.
.
#35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels
#ilforddelta3200
  • // Solitude 3 //
.
"Der Leuchtturm" ist ein relativ neuer Film, aber schon der Trailer hat mich fasziniert. Je mehr ich darüber nachdenke, desto sicherer bin ich, dass das Setting des Films mich unbewusst beeinflusst hat. Umso passender ist der Hinweis darauf bei diesem Bild.
.
.
.
#35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels 
#ilforddelta3200
  • // Solitude 2 //
.
Ruhe gibt es viel in Solitude. Ruhe ist aber nicht zwingend Einsamkeit. Einsamkeit zu verstehen, gelingt wohl nur den Wenigsten. Welcher Filter sich dann wohl auf die eigene Realität legt? Ich denke, dass sich jeder, der darauf keine Antwort weiß, glücklich schätzen kann. .
.
.
#35mm 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels
#ilford