kleinbildphotographie

Aus Liebe zur analogen Fotografie

Von Schärfentiefe und Tiefenschärfe
Fotografie Grundlagen

Von Schärfentiefe und Tiefenschärfe

In diesem Beitrag geht es um eines der grundlegendsten Bildgestaltungselemente überhaupt – die Schärfe. Die Tiefenschärfe, oder auch Schärfentiefe (die Wörter werden synonym verwand), beschreibt die Größe des Entfernungsbereichs, innerhalb dessen ein Objekt hinlänglich scharf im Abbild der Kameraoptik erscheint.

Nikon F301 mit NIkkor 35-70mm / f=3.3-4.5

Eine kleine Blende und eine Fokussierung auf den hinteren Bildteil erzeugen diese stimmige Bildgestaltung. – Nikon F301 mit Nikkor 35-70mm / f=3.3-4.5

Wie du vielleicht weißt, ist die Blende dabei der maßgebliche Einflussfaktor. Eine weite Blendenöffnung, also um f/1,4, erzeugt einen sehr kleinen Schärfebereich. Das bedeutet, dass nur ein Bereich von wenigen Zentimetern (in der Tiefe) scharf abgebildet wird. Bei einem Portrait kann das zum Beispiel dazu führen, dass zwar das Gesicht scharf ist, die Haare hinter den Ohren aber schon wieder leicht unscharf werden. Insgesamt eignen sich kleine Blenden deshalb trotzdem gut für Portraits, da das Bild auf das Wesentliche reduziert und im Hintergrund ein schönes Bokeh erzeugt wird.

Collage_Tiefenschärfe
Vergleich geringe Tiefenschärfe (links, große Blendenöffnung f/1,4) und große Tiefenschärfe (rechts, kleine Blendenöffnung f/22).

Im Gegenzug erzeugt eine kleine Blendenöffnung, also so ab Blende 16, einen großen Schärfebereich. Deshalb eignen sich für Gruppen- oder Landschaftsaufnahmen Blenden ab Stufe 16 besonders, da hier der gesamte Bildbereich scharf abgebildet wird und keine Details in der Unschärfe verschwinden.

Der Vorgang, bei dem die Blende geschlossen wird, wird übrigens Abblenden genannt. Aber aufgepasst, zu weites Abblenden kann zu Beugungsunschärfe führen! Dazu aber ein andermal mehr.

Keep Knipsing

Merken

Written by Marcel - 9. Oktober 2015 - 121 Views

1 Comment

  • “Blurry Green” | Kleinbildphotographie 10. Oktober 2015 at 05:59

    […] ← Vorherige […]

    Reply
  • Please Post Your Comments & Reviews

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram

    • Mit der #Rollei35 hat ein Klassiker den Weg zu mir gefunden! Lange habe ich ihr nicht getraut, nun freue ich mich auf den ersten Film! Wie geht es euch, wenn ihr eine neue Kamera kauft?📷 Und welche habt ihr euch zuletzt zugelegt?
.
.
.
#analog #analogkamera #analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #135film #35mm #instakwer #analogfilm
    • Dieser #analogtipp zwar etwas Übung, aber nach ein paar Versuchen klappt das sehr gut nach Gehör! 👌 Damit ihr die bereits belichteten 🎞️ nicht mit neuen verwechselt, könnt ihr z.b. die Lasche abschneiden ✂️
.
.
.
#filmentwicklung #labor #analogtipps #believeinfilm #buyfilmnotpixels #staybrokeshotfilm
    • Hab hier noch ein Bild aus dem ersten Film mit der Leica R3 und dem Elmarit R 2.8 135mm. ❤️ Ist schon ein Mordsteil, dieses Objektiv. Aber es lohnt sich alle Male! So eine Schärfe und tollen Kontrast habe bisher bei keinem meiner Objektive erlebt! 😍😍😍
.
.
.
#analogefotografie #schwarzweiss #kleinbild #35mm #Leica #keepfilmalive
    • Am Strand muss einfach auch mal ein Farbfilm in die #yashica! Freue mich schon auf den Sonnenuntergang heute! 🌅😍
.
.
.
#analogefotografie #Mittelformat  #kodak #portra400 #ostsee #filmisnotdead #filmisalive #staybrokeshotfilm
    • Heute geht es weiter mit den #Analogtipps! ✌️

Wir bewegen uns ja oft im englischsprachigen Raum, da die Analog-Community sehr stark zusammenwächst.
Da taucht auch gerne der Begriff Box Speed auf, der sich vielleicht nicht jedem sofort erschließt.

Gemeint ist damit aber lediglich die ISO-Angabe auf der Verpackung des jeweiligen Films. Das wird bei "Box" relativ klar. "Speed" erschließt sich vielleicht nicht ganz so schnell, ist aber im englischen die Bezeichnung für die Lichtempfindlichkeit von Filmen. So einfach setzt sich also der Begriff "Box Speed" zusammen! 😁

#boxspeed #analogtipp #analogfotografie #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #135film #35mm #120film #instakwer #analogfilm #analog
    • // Bahnhof Zoo //
Wieder ein gutes Beispiel dafür, dass auch Alltagsorte immer wieder neue Perspektiven bieten. ☝️
Ich finde z. B. die Spiegelung hier in den Scheiben einfach klasse 😍
.
.
.
#bahnhofzoo #berlinstagram  #schwarzweiss #perspektive #analogfotografie #filmisnotdead #buyfilmnotpixels
    • NEU 🎉
In Farbe und Bunt! 😁  Ab jetzt gibt es einen kleinen Shop von Kleinbildphotographie! Dort könnt ihr unter anderem für kleines Geld diese Schüsselanhänger bekommen 👌  Schaut einfach mal vorbei! Klickt aufs Bild oder besucht shop.kleinbildphotographie.de ✌️
    • Eine Duka einzurichten kann teuer sein und vielleicht bist du geneigt, auf "optionales" Zubehör zu verzichten. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen: Mach das nicht!⠀
⠀
Mit Kornscharfsteller und Maskenrahmen hebst du deine Abzüge defintiv auf ein anderes Level. Deshalb lautet der heutige #Analogtipp: Spare nicht am falschen Ende! 🤑⠀
⠀
#analogtipps #dunkelkammer #prints #abzüge #darkroom #analog #analogphoto #ishootfilm⠀
⠀
    • Kinder oder Freunde haben euch geärgert? Lasst sie zur Strafe meinen Blognamen in einen Stempel setzen. Danach habt ihr garantiert 6 Monate Ruhe! 😅
.
.
.
#blogarbeit #samstag #tolleswochenende #analog #believeinfilm #filmisnotdead #filmisalive #keepfilmalive #buyfilmnotmegapixel