}

Der Negativscanner ist im Anmarsch!

Endlich! Eine gefühlte Ewigkeit habe ich mich umgesehen, Testberichte gelesen und Scanner verglichen, nur um dann am Sonntagabend ein Spontanangebot bei Ebay abzugeben. Und schwupps, war er mein: der Reflecta SilverScan 3600.

reflecta_silverscan_3600

 

Er ist nicht unbedingt das Non-Plusultra der Scanner, aber für eine solide Grundarbeit reichts. Das gute Stück kommt mit 3600 dpi interpoliert (ca. 1800 „reale“ dpi) daher und verspricht damit ganz gute Scans. Das Positive dabei ist, dass SilverFast, eine der besten Scan-Softwares, gleich mit dabei war. Ohne diese würden die Scans vermutlich nur halb so gut aussehen. Ich denke bei einem Preis von 45€ kann man da nicht meckern.

Da das Ding in den nächsten Tagen ankommt, werde ich hoffentlich Anfang nächster Woche die ersten Testscans präsentieren können.. und dann kann der Blog auch bildertechnisch endlich voll durchstarten. Ich freu mich schon auf die Arbeit mit dem Reflecta!

Sobald das Paket angekommen ist, werde ich den Scanner natürlich noch ausführlicher unter der Rubrik „Ausrüstung“ vorstellen.

 

Wenn Du auch einen Dia-/Negativscanner benutzt (vielleicht sogar den gleichen?) benutzt, freue ich mich über Tipps und Hinweise! Benutz dazu einfach die Kommentarfunktion unter dem Beitrag!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?