Neuer Film: Kosmo Photo Mono!

Neuer Film: Kosmo Photo Mono!

Tacho!

Es geht munter weiter mit den Filmnews! Erst vor kurzem habe ich an dieser Stelle berichtet, dass Kodak den Ektachrome wieder einführt und sogar über ein Revival des Kodachrome nachdenkt. Nur um ein paar Tage später festzustellen, das Fujifilm drei Filme einstellt. Doch jetzt gibt es wieder Grund zur Hoffnung, denn ein neuer Vertreiber taucht am Film-Himmel auf. Und auf uns wartet damit ein neuer Film: der Kosmo Foto Mono (vorher Zorki Photo Mono).

Erster Film vom neuen Händler Kosmo Foto

Wer Kosmo Foto noch nicht kennt, sollte das dringend ändern! Der Blog beschäftigt sich ausführlich mit der analogen Fotografie mit Schwerpunkt auf dem Ostblock. Das Ganze ist wie Kleinbildphotographie ein 1-Mann Projekt, auch wenn Kosmo Foto schon etwas größer ist 😉 Dennoch will der Betreiber von Kosmo Foto, Stephen Dowling, jetzt einen Film produzieren lassen.

Zorki Photo Mono (Packaging by Martin Duncan)

Alles Infos zum Kosmo Foto Mono

Kosmo Foto fasst sich also ein Herz und steigt in die Filmproduktion ein! Dabei werden die Filme von einem Drittanbieter nach Vorgaben von Kosmo Foto erstellt. Es handelt sich dabei um einen ISO 100 schwarz/weiß Negativfilm. Laut dem Betreiber Stephen kann der Film auch auf ISO 50 gepulled oder bis ISO 400 gepusht werden. Der Film kann mit allen gängigen Marken entwickelt werden, unter anderem Kodak Xtol, Ilford Perceptol und Tetenal.

Weitere Infos zur Entwicklung bekommst du im Kosmo Foto Mono Entwicklungschart!

Preis und Versand

Den Film können wir ab Juli auf der Webseite (s. Link oben) vorbestellen. Er wird pro Film 4$ (aktuell 3,51 €) kosten, was ich als wirklich günstig empfinde. Verkauft wird der Film aber nur im 3er-Pack, also 10,53 € pro Bestellung. Umso gespannter dürfen wir auf die Qualität sein! Ich persönlich hätte ja gerne mal einen günstigen Ersatz für den Agfa APX 100. Verschickt wird der Film vorraussichtlich ab Oktober.

Testrollen

Wenn Du nicht sicher bist, ob du den Film bestellen sollst, habe ich gute Nachrichten für dich. Ich darf den Film testen und bekommen ein paar Rollen geschickt, sobald sie da sind. Du kannst dir den Film also erstmal in Ruhe vorher anschauen und etwas über die Entwicklung lesen.

Schau also ab und zu wieder vorbei, um in Sachen Kosmo Foto Mono (und anderen aktuellen Entwicklungen in der analogen Fotografie) auf dem Laufenden zu bleiben!

 

UPDATE 09.07.17:

Der Shop wurde eröffnet und die Vorbestellung beginnt. Der Preis inklusive Versand nach Deutschland beträgt insgesamt 16 € – 21 €, je nach gewählter Versandart. Interessant zu wissen: Der Film hat keine völlig neue Emulsion, sondern ist eine Neuauflage einer bereits existierenden Emulsion eines Europäischen Herstellers. Nicht wenige vermuten deshalb, dass es sich um einen umgelabelten Fomapan 100 handelt. Ich stehe dazu mit Kosmo Foto in Kontakt und kläre euch auf, wenn ich etwas Neues weiß.

UPDATE 22.17.17:

Der Blog und die Firma Zorko Photo haben sich umbenannt in Kosmo Foto. Demzufolge heißt auch der Film jetzt Kosmo Foto Mono.

Quelle: Kosmo Foto (07.2017)

Merken

Merken

Merken

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 25. November 2017

    […] habe ich hier über sterbende und neue Filme gesprochen, zum Beispiel den Kodak Ektachrome oder dem Zorki Photo Mono. Jetzt hat auch Fujifilm wieder einmal Ernst gemacht. Im März 2018 werden einige Filme komplett […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?