kleinbildphotographie

Aus Liebe zur analogen Fotografie

Ankündigung: Neuer Tageslicht-Entwicklertank von ars-imago!
Phototechnik, Über Photographie, Uncategorized

Ankündigung: Neuer Tageslicht-Entwicklertank von ars-imago!

Tacho!

Dem ein oder anderen wird der Online-Shop ars-imago sicherlich etwas sagen, jeder andere kann sich unter dem Link oben mal einen Überblick verschaffen. Außerhalb Deutschlands ist das schon eine ziemlich große Nummer für Foto- und Filmbedarf sowie einer Menge Zubehör und Spielereien. Auf jeden Fall ist der Shop mal einen Blick wert!

Die Firma dahinter hat nun angekündigt, mit der lab-box eine neue Entwicklerdose auf den Markt zu bringen. Dazu wird es noch in diesem Jahr ein Projekt bei Kickstarter geben, wie mir ars-imago mitgeteilt hat.

Laut ars-imago soll es mit der Box möglich sein, Filme von Anfang bis Ende komplett beim Tageslicht zu entwickeln. Außerdem soll es der „einfachste, schnellste und günstigste Weg, Filme zu entwickeln“ sein. Das klingt erst mal ziemlich hoch gepokert, denn die bisher verfügbaren Entwicklertanks von Jobo oder von Patterson bieten ziemlich genau das selbe. Es bleibt also die Frage: Wo setzt die Lab-Box an? Mit ihr sollen ebenso 35mm- und 120mm-Filme entwickelt werden können wie bei der Konkurrenz und wirklich sparen ließe sich nur an den Produktionskosten.

Das wiederum wirft die Frage auf, aus welchem Material die Box bestehen soll? Das spielt gerade bei den Entwicklerdosen eine wichtige Rolle. Denn nicht jedes Material ist für die dauerhafte Belastung durch die Chemie geeignet (Gott segne die Bakelit-Dosen aus der DDR).

Leider lässt sich ars-imago da nicht in die Karten schauen, ich wurde aber freundlicherweise in den Verteiler für das Pressekit aufgenommen, das nächste Woche erscheinen soll. Ich werde euch also weiter auf dem Laufenden halten!

Jetzt bist Du gefragt!

Was denkst Du, wird da das Rad wirklich neu erfunden oder geht der Schuss nach hinten los? Welche Bedenken oder Hoffnungen verbindest Du mit der Ankündigung? Schreib es einfach in die Kommentare!

© Titelbild by ars-imago

Written by Marcel - 15. Oktober 2016 - 628 Views

2 Comments

  • zeitlauf 15. Oktober 2016 at 16:23

    Bin gespannt was dabei rauskommt, bin ja eigentlich mit meiner Jobodose ganz zufrieden. Aber im Auge behalten werd ich das ding allemal ;). Wichtig war das man wie in den Dosen auch mehrere Filme gleichzeitig in einem Durchgang entwickeln kann, sonst macht das System höchstens für Einsteiger einen Sinn.
    Bin sehr gespannt was du weiter über das Teil berichtest.
    LG Peter

    Reply
    • Marcel 15. Oktober 2016 at 16:34

      Ja das geht mir auch so. Beziehungsweise sehe ich das genauso, denn bisher habe ich noch nicht selbst entwickelt (Aber eine Dose ist unterwegs). Ich schaue mir auf jeden Fall mal das Kickstarter-Projekt an. Prinzipiell finde ich jede neue Entwicklung für den analogen Fotomarkt unterstützenswert, wenn es nicht völliger Murks ist. Keep film alive, und so weiter 😉

      Reply

    Please Post Your Comments & Reviews

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram

    • Heute gibt es ausnahmsweise mal etwas in Farbe. 🌈 Nach über einem Jahr habe ich die Solarcan entwickelt. Das ist eine Lochkamera, die den Sonnenverlauf aufnimmt. ☀️ Bei mir hat es nicht ganz geklappt, denn der Teil links fehlt. Aber trotzdem ein sehr cooles Ergebnis und ich werde es sicher noch einmal ausprobieren! 
#lochkamera #solarcan #sonne #analog #analogfotografie #pinhole #pinholecamera #cameraobscura #analogphotography
    • Das vorerst letzte Bild aus der Hamburg-Reihe. 📸Da ich jetzt auch im hohen Norden wohne, wird ein zweiter Besuch sicher nicht lange auf sich warten lassen. Fotografisch ist hier einfach extrem viel zu holen. Kennt ihr noch andere fotogene Städte, vorzugsweise in Schleswig-Holstein❓  #hamburg #fotografie #analog #schwarzweiß #architektur #shootfilm #35mm #filmisnotdead
    • Ein weiteres Bild aus Hamburg, aufgenommen mit der Pentax ME. Ich habe wirklich lange nach einer guten Perspektive gesucht und leider steht der Bauzaun immer im Weg. Aber an sich ein sehr cooles Motiv, das ich sicher auch mal auf Papier bringen werde. Weiß jemand, wie dieser Turm heißt?  #pentax #analog #schwarzweiss #kodak #street #hamburg #filmphotography #shootfilm #photography
    • N Schnack anner Alster. Die Alten waren früher auch mal sozialer und sind zu zweit rausgegangen. Nee nee Herbert, seid du das Smartphone hast, gehst du gar nicht mehr unter Leute... 😒
.
.
.
#analogefotografie #schwarzweiss #kleinbild #35mm #keepfilmalive #analog #filmisnotdead #filmisalive #keepfilmalive #ishootfilm
    • Eines meiner Highlights dieses Jahr war sicher die Veröffentlichung meines Artikel in der PhotoKlassik I/2020. Wenn ihr noch nicht reingeschaut habt, euch aber gerne ein paar Tipps zu Gebrauchtkauf von Kameras auf eBay holen wollt, solltet ihr dringend mal einen Blick reinwerfen! 😁  #analogfotografie #ebay #analogkameras #kameras #foto #analog #film #ishootfilm
    • So, die Analog-Tipps gehen erst mal in den Winterschlaf. 👻 Ich mag zwar den Inhalt sehr, aber das Format nervt mich irgendwie. Optisch ist es nicht ausgereift und strukturell blockiert es mich beim Posten, weil ich immer auf die Reihenfolge achten muss. Ich bin aber eher der Typ Spontan-Poster, da macht sich das ungünstig.  Im Feed wird es die Tipps daher nicht mehr geben. Vielleicht platziere ich sie in den Stories, ich will sie ja sowieso immer als Highlight speichern, damit ihr immer darauf zugriefen könnt.  Aber darüber mache ich mir im neuen Jahr Gedanken. Happy Wochenende! ✌️ #analogtipps #analogtipp #analogfotografie #tipps #fotografie #filmphotography #filmisnotdead #staybrokeshootfilm
    • Wenn man beim Umzug noch Fotopapier findet.. 😅 @adoxphoto, haben eure Papiere eigentlich ein MHD? 🤐
.
.
.
#dunkelkammer #adox #easyprint #vergrößerer #fotopapier #print #analogefotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead
    • Uiuiuiui was ist denn hier los? Gibt es vielleicht bald etwas zu lesen? 🤔 🤫
.
.
.
#bloggenanalog #printmalanders #geheimnis #analog #analogfotografie #aufzuneuenufern #believeinfilm #filmisnotdead
    • Hallo Instagram, lebt ihr noch? 😬 Bei mir passiert gerade extrem viel im Hintergrund, sodass ich hier gerade etwas kürzer trete. Sollte aber nicht mehr allzu lange dauern und dann gibt es gleich mehrere aufregende Neuigkeiten! 
Einen kleinen Zuwachs möchte ich euch aber jetzt schon zeigen! Endlich hat eine Fed 2 den Weg zu mir gefunden! 😁 Ich habe schon lange nach einem Schnäppchen gesucht und es dieses mal auch gefunden. Der erste Film ist durch und wenn die Ergebnisse stimmen, bekommt sie eine Grunsreinigung. Im Objektiv war leider Wasser kondensiert, da steht also eine Grundreinigung an. Aber von meiner Fed 3 habe ich noch passende M39-Objektive da. Schauen wir mal, was bei rauskommt.. #Fed2 #russischekamera #ostblock #Leica #LeicaNachbau #analogefotografie #kleinbild #35mm #keepfilmalive #analog