kleinbildphotographie

Aus Liebe zur analogen Fotografie

Pyronale Analog: Feuerwerk auf Film!
Mittelformat, Nachts, Uncategorized

Pyronale Analog: Feuerwerk auf Film!

Tacho!

Vor einiger Zeit war ich bei der Pyronale in Berlin und hatte meine gute Reflekta II dabei, die mich in letzter Zeit mit ihren hervorragenden Bildergebnissen ziemlich gefesselt hat.

Ich hatte also noch einen Portra 400 in der Reflekta und eigentlich gar nicht vor, die mitzunehmen. Ich wollte das Feuerwerk einfach so genießen. Mal abschalten und so.

rf10_b2_web

Der Vorsatz hat natürlich nicht gehalten 😉 Ich dachte mir: „Komm, probierst mal aus. Wenn Du drei Bilder versaust, ist es auch nicht so tragsich.“ Tja, hätte ich mal mehr mitgenommen, denn trotz 1/50 Sek. Belichtungszeit aus der Hand sind die Bilder echt gut geworden.

 

rf10_b1

Sicher, perfekt sind die Bilder nicht. Trotzdem geben sie die fantastische Stimmung des Feuerwerks wieder. Experiment geglückt würde ich sagen. Nächstes mal würde ich trotzdem etwas besser planen und ein Stativ + Drahtauslöser mitnehmen. Feuerwerk als Langzeitbelichtung würde mich auch mal reizen.

Obwohl da vielleicht am Ende nur Lichtmatsch bei rauskommt … Naja, ich bin ja experimentierfreudig.

 

rf10_b3_web

Die Pyronale war übrigens wunderschön! Wer es bisher nicht geschafft hat, sollte sich das wirklich mal antun. Bei 30€ Eintrittspreis kann man da nichts falsch machen, die Show raubt einem teilweise echt den Atem. Ist also auf jeden Fall auch etwas für „ohne Kamera“.

 

Hand aufs Herz

Wenn hier einer schon mal Langzeitaufnahmen von Feuerwerk gemacht hat, würde ich die gerne mal sehen. Also einfach mal in die Kommentare oder gerne auch auf Facebook!

Keep Knipsing!

Written by Marcel - 20. Oktober 2016 - 121 Views

2 Comments

  • zeitlauf 21. Oktober 2016 at 00:55

    Hi
    Ich finde das letzte mit den staunenden Menschen drauf am besten, da hättest du ruhig ein paar Köpfe mehr mit drauf packen können 😉 . Für frei hand analog, ist ja gar nicht einfach im fintern mit dem Schachtsucher überhaupt was zu sehen, sind die echt super geworden. Sollten die nicht eigentlich alle quadratisch sein?
    LG Peter

    Reply
    • Marcel 22. Oktober 2016 at 14:57

      Hi Peter!

      Die Köpfe habe ich beim fotografieren gar nicht wahrgenommen, ist mir erst beim Scannen aufgefallen. Aber Du hast Recht, das wäre auch ein tolles Bild geworden.
      Ja eigentlich schon, aber das erste habe ich etwas beschnitten, weil unten rechts noch irgend ein Rest vom Feuerwerk geglimmt hat, das hat mir zu viel Aufmerksamkeit gezogen. Daher habe ich da etwas retuschiert 😉

      LG

      Reply

    Please Post Your Comments & Reviews

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Instagram

    • Mit der #Rollei35 hat ein Klassiker den Weg zu mir gefunden! Lange habe ich ihr nicht getraut, nun freue ich mich auf den ersten Film! Wie geht es euch, wenn ihr eine neue Kamera kauft?📷 Und welche habt ihr euch zuletzt zugelegt?
.
.
.
#analog #analogkamera #analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #135film #35mm #instakwer #analogfilm
    • Dieser #analogtipp zwar etwas Übung, aber nach ein paar Versuchen klappt das sehr gut nach Gehör! 👌 Damit ihr die bereits belichteten 🎞️ nicht mit neuen verwechselt, könnt ihr z.b. die Lasche abschneiden ✂️
.
.
.
#filmentwicklung #labor #analogtipps #believeinfilm #buyfilmnotpixels #staybrokeshotfilm
    • Hab hier noch ein Bild aus dem ersten Film mit der Leica R3 und dem Elmarit R 2.8 135mm. ❤️ Ist schon ein Mordsteil, dieses Objektiv. Aber es lohnt sich alle Male! So eine Schärfe und tollen Kontrast habe bisher bei keinem meiner Objektive erlebt! 😍😍😍
.
.
.
#analogefotografie #schwarzweiss #kleinbild #35mm #Leica #keepfilmalive
    • Am Strand muss einfach auch mal ein Farbfilm in die #yashica! Freue mich schon auf den Sonnenuntergang heute! 🌅😍
.
.
.
#analogefotografie #Mittelformat  #kodak #portra400 #ostsee #filmisnotdead #filmisalive #staybrokeshotfilm
    • Heute geht es weiter mit den #Analogtipps! ✌️

Wir bewegen uns ja oft im englischsprachigen Raum, da die Analog-Community sehr stark zusammenwächst.
Da taucht auch gerne der Begriff Box Speed auf, der sich vielleicht nicht jedem sofort erschließt.

Gemeint ist damit aber lediglich die ISO-Angabe auf der Verpackung des jeweiligen Films. Das wird bei "Box" relativ klar. "Speed" erschließt sich vielleicht nicht ganz so schnell, ist aber im englischen die Bezeichnung für die Lichtempfindlichkeit von Filmen. So einfach setzt sich also der Begriff "Box Speed" zusammen! 😁

#boxspeed #analogtipp #analogfotografie #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #135film #35mm #120film #instakwer #analogfilm #analog
    • // Bahnhof Zoo //
Wieder ein gutes Beispiel dafür, dass auch Alltagsorte immer wieder neue Perspektiven bieten. ☝️
Ich finde z. B. die Spiegelung hier in den Scheiben einfach klasse 😍
.
.
.
#bahnhofzoo #berlinstagram  #schwarzweiss #perspektive #analogfotografie #filmisnotdead #buyfilmnotpixels
    • NEU 🎉
In Farbe und Bunt! 😁  Ab jetzt gibt es einen kleinen Shop von Kleinbildphotographie! Dort könnt ihr unter anderem für kleines Geld diese Schüsselanhänger bekommen 👌  Schaut einfach mal vorbei! Klickt aufs Bild oder besucht shop.kleinbildphotographie.de ✌️
    • Eine Duka einzurichten kann teuer sein und vielleicht bist du geneigt, auf "optionales" Zubehör zu verzichten. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen: Mach das nicht!⠀
⠀
Mit Kornscharfsteller und Maskenrahmen hebst du deine Abzüge defintiv auf ein anderes Level. Deshalb lautet der heutige #Analogtipp: Spare nicht am falschen Ende! 🤑⠀
⠀
#analogtipps #dunkelkammer #prints #abzüge #darkroom #analog #analogphoto #ishootfilm⠀
⠀
    • Kinder oder Freunde haben euch geärgert? Lasst sie zur Strafe meinen Blognamen in einen Stempel setzen. Danach habt ihr garantiert 6 Monate Ruhe! 😅
.
.
.
#blogarbeit #samstag #tolleswochenende #analog #believeinfilm #filmisnotdead #filmisalive #keepfilmalive #buyfilmnotmegapixel