}

Blitzen für 5€ – geht das wirklich?

Hallo zusammen,

auf Amazon kann man ja mittlerweile auch Blitzgeräte für um die 5€ kaufen, siehe beispielsweise hier. Nun stellt sich natürlich die Frage: Taugt das überhaupt was? Mein erster Impuls war: „Äh, nee, das glaube ich im Leben nicht. Eher zerlegt der meine Kamera!“ Tatsächlich ist das nicht ganz korrekt. Denn Fakt ist, diese Teile können tatsächlich relativ gefahrlos benutzt werden. Ich sage „relativ“, weil einige Modelle auch nach dem Aussschalten noch Auslösen  und so die Augen schädigen können.

Hinzu kommt, dass bei diesen Geräten oft die Leitzahl nicht variabel ist. Sie sind also nur eingeschränkt einsetzbar und können nicht situationsabhängig angepasst werden. Außerdem solltet ihr sicher sein, dass die Blitzgeräte mit euren Kameras synchronisiert werden können. Ich will nun das ganze Thema nicht nochmal zerkauen, sondern liefere euch stattdessen lieber einen bequemen Link zu einem Forum, in dem es schon lang und breit diskutiert wurde. Ihr findet den entsprechenden Beitrag also hier.

Viel Spaß bei bei Lektüre!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?