kleinbildphotographie

Aus Liebe zur analogen Fotografie

Die Rettungsaktion einer Yashica Mat 124 G
Fototechnik, Mittelformat

Die Rettungsaktion einer Yashica Mat 124 G

Tacho!

Letztens auf dem Flohmarkt (ein paar Tage ist es schon her) habe ich mal wieder Ausschau nach ein paar Schnäppchen gehalten. Neben einigen Kleinigkeiten wie einem Entfernungsmesser und einer Braun Super Paxette lief mir da euch eine sehr mitgenommene Kamera über den Weg.

Mitgenommen deshalb, weil einige Teile der Abdeckung fehlten und auf Anhieb nicht einmal die Marke erkennbar war. Das einzig Offensichtliche war, dass es eine zweiäugige Spiegelreflexkamera war, eine TLR.

Da ich sehr viel für diese Art Kamera übrig habe, wollte ich sie mir mal genauer ansehen. Nach einem abschätzigen Blick und der beiläufigen Frage nach dem Preis erfuhr ich, dass das Teil 20€ kosten sollte. Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits den Schriftzug „Yashinon“ am Objektiv wahrgenommen und auch wenn ich bis dahin keine Yashica Mat in den Händen hatte, ahnte ich bereits, dass ich hier einen Glückstreffer landen könnte.

Yashica Mat 124 G ohne Sucherschacht
Wirklich keine Schönheit: Ohne Sucherschacht und ohne Markenabdeckung macht diese Yashica Mat 124 G wirklich nicht viel her.

Aber so einfach wollte ich es der Verkäuferin nicht machen, die übrigens auch keine Sammlerin oder Kennerin war, sondern einfach einen Haufen Schrott (ihrer Meinung nach) teuer verkaufen wollte. Ich fing also an zu verhandeln, um kein Misstrauen zu wecken. Aber sie blieb ziemlich hart, sowohl 10€ als auch 15€ wollte sie nicht akzeptieren.

In der Hoffnung, tatsächlich keine kaputte Kamera zu kaufen, bin ich das überschaubare Risiko eingegangen und habe sie mitgenommen. Testen konnte ich sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, da ich ihre Funktionsweise nicht kannte. Und wer schon mal eine Yashica Mat in der Hand hatte, weiß, dass man nicht so leicht darauf kommt, dass man die Filmtransportkurbel nach der Vorwärtsbewegung auch noch ZURÜCK bewegen muss, um den Verschluss zu spannen.

Long story short: Die Kamera funktioniert und es war sogar noch ein unbelichteter Fuji Diafilm drin! Ich werde euch also bald die ersten Bilder mit dieser Kamera zeigen können!

Bis dahin,

Keep Knipsing!

Written by Marcel - 29. Juni 2018 - 151 Views

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Heute geht es weiter mit den #Analogtipps! ✌️

Wir bewegen uns ja oft im englischsprachigen Raum, da die Analog-Community sehr stark zusammenwächst.
Da taucht auch gerne der Begriff Box Speed auf, der sich vielleicht nicht jedem sofort erschließt.

Gemeint ist damit aber lediglich die ISO-Angabe auf der Verpackung des jeweiligen Films. Das wird bei "Box" relativ klar. "Speed" erschließt sich vielleicht nicht ganz so schnell, ist aber im englischen die Bezeichnung für die Lichtempfindlichkeit von Filmen. So einfach setzt sich also der Begriff "Box Speed" zusammen! 😁

#boxspeed #analogtipp #analogfotografie #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #135film #35mm #120film #instakwer #analogfilm #analog
  • // Bahnhof Zoo //
Wieder ein gutes Beispiel dafür, dass auch Alltagsorte immer wieder neue Perspektiven bieten. ☝️
Ich finde z. B. die Spiegelung hier in den Scheiben einfach klasse 😍
.
.
.
#bahnhofzoo #berlinstagram  #schwarzweiss #perspektive #analogfotografie #filmisnotdead #buyfilmnotpixels
  • NEU 🎉
In Farbe und Bunt! 😁  Ab jetzt gibt es einen kleinen Shop von Kleinbildphotographie! Dort könnt ihr unter anderem für kleines Geld diese Schüsselanhänger bekommen 👌  Schaut einfach mal vorbei! Klickt aufs Bild oder besucht shop.kleinbildphotographie.de ✌️
  • Eine Duka einzurichten kann teuer sein und vielleicht bist du geneigt, auf "optionales" Zubehör zu verzichten. Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen: Mach das nicht!⠀
⠀
Mit Kornscharfsteller und Maskenrahmen hebst du deine Abzüge defintiv auf ein anderes Level. Deshalb lautet der heutige #Analogtipp: Spare nicht am falschen Ende! 🤑⠀
⠀
#analogtipps #dunkelkammer #prints #abzüge #darkroom #analog #analogphoto #ishootfilm⠀
⠀
  • Kinder oder Freunde haben euch geärgert? Lasst sie zur Strafe meinen Blognamen in einen Stempel setzen. Danach habt ihr garantiert 6 Monate Ruhe! 😅
.
.
.
#blogarbeit #samstag #tolleswochenende #analog #believeinfilm #filmisnotdead #filmisalive #keepfilmalive #buyfilmnotmegapixel
  • Kein Seflie, trotzdem mal ein #portrait von mir. Danke an @blackmolecules für die Hilfestellung! 🙌
.
.
.
#schwarzweissfotografie #nikon #f50 #believeinfilm #filmisnotdead #analogphotography
  • Ein neuer #Analogtipp zum Frühstück! 🙋‍♂️⁣
⁣
Viele alte interne Belichtungsmesser sind oft zu geizig mit dem Licht. Messt daher lieber den Boden vor eurem Motiv an und nutzt diese Einstellungen. Testet dieses Vorgehen aber wie immer für ein bestimmtes Motiv, bevor einen ganzen Film so belichtet!⁣
⁣
#analogfotografie #analogtipps #belichtung #belichtungsmesser #analogkamera #analog⁣
⁣
  • #Monday Cuteness! 😍⁣
Kollegen-Doge ist der beste Doge! Kann man bei dem tristen Wetter auch echt gebrauchen :) ⁣
⁣
Also happy kurze Woche! ✌️⁣
⁣
#analog #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead #doge #shiba #35mm #nikonf50
  • Werbung mit #kodakalaris⁣
⁣
Ein Bild von meinem Ausflug nach Hamburg, hier der Hauptbahnhof. Klasse Kontrast, an dem ich mich nicht sattsehen kann 😍⁣
⁣
#analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead #TriX #135film #analogfilm #kodakprofessional