Die Vignette – Kunst oder Katastrophe?

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 12. Januar 2016

    […] Das hier ist nun die zweite Vorschau auf die Galerie “In 15 Bildern durch den Wald”. Ich fand das Motiv zunächst reizlos, mir hat das “gewisse Etwas” gefehlt. Als ich mich weiter umschaute, ist mir zu meinen Füßen einen großes, löchriges Stück Borke (Folge dem Link für ein anderes Borken-Bild) aufgefallen. Das habe ich kurzerhand vor das Objektiv gehalten und bekam damit eine natürlich Vignette, die sich super in die Bildkomposition einfügt! So wird das Waldthema noch mal unterstützt. Welche Vor- und Nachteile Vignetten haben sowie viele weitere Infos dazu findest Du im Artikel “Die Vignette – Kunst oder Katastrophe?” […]

  2. 24. Mai 2017

    […] Man kann sehr viele Filter hinzufügen, die Helligkeit steuern und eine stufenlos regelbare Vignettierung einfügen. Damit kann das aufgenomme Foto also sofort nach Belieben bearbeitet und anschließend […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.