Mein Glück mit einer Mamiya M645 1000S

Ich bin ja gerade Sonntags gerne mal auf eBay unterwegs. Das ist quasi mein Flohmarktersatz, wenn ich mal zu bequem bin, aufzustehen (Lies: Wenn ich am Samstag mal wieder zu tief ins Glas geschaut habe). Jedenfalls stalke ich da allerhand Kameras und bin auf der Suche nach Schnäppchen. Das geht aber schon mal nach hinten los. Jeder, der schon mehr als drei Analogkameras auf eBay gekauft hat, weiß, wovon ich spreche.

Aber nicht dieses Mal. Dieses Mal hatte ich wirklich Glück, und zwar mit diesem Schätzchen.

 

Ich habe eine Mamiya M645 1000S inkl. dem Sekor C 1/2.8 80mm für unter 200 € bekommen. Das ist schon ein sehr guter Preis, man kann dafür sonst gerne schon mal 250 € hinblättern. Nun kam die Kamera vor Kurzem an und ich habe sie skeptisch auf Mängel geprüft, konnte aber keine finden. Kamera und Objektiv waren zu meiner Freude völlig in Ordnung.

Nun kommt aber das Highlight der ganzen Geschichte!

Nicht nur, dass mir der Verkäufer einen kompletten Satz Fujichrome Astia 100F 120er Rollfilme umsonst mitgeschickt hat (Warenwert mind. 30 €, abgelaufen 2005). Nein, dieser Mensch war auch so ehrlich und hat mir ein paar Euro überzahltes Porto als Briefmarken zurückgeschickt (2,45 €). Dafür würde sich nicht mal eine Überweisung lohnen und mir wäre das auch total egal gewesen. Aber diese Geste, in Kombination mit einer schönen handgeschriebenen Karte, hat mich sehr gefreut. Wahrscheinlich, weil ich so überrumpelt war und das von einem eBay-Verkäuer nicht erwartet hätte.

Mein Fazit:

Man wird auf eBay gerne mal über den Tisch gezogen, wenn man nicht aufpasst. Aber es gibt tatsächlich noch die netten und ehrlichen Verkäufer, die tatsächlich keine menschlichen Wracks sind. Umso mehr gilt für mich mein Lieblingssatz: Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andren zu! Ich hoffe, daran nehmen sich wieder mehr Menschen ein Beispiel.

Keep Knipsing!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Sven Tront sagt:

    Ist mir auch schon passiert. Manchmal gibt es da unglaublich freundliche und nette Menschen, dieceinem Freude und ein lächeln ins Gesicht zaubern. Glückwunsch zu dem Schnapper. Suche ich auch noch nach. Tolle Kamera. Ich liebe day 6×4,5 Format.

    • Marcel sagt:

      Bisher war ich wirklich ein Fan vom 6×6-Format und habe erst ein paar Filme in 4,5×6 fotografiert. Aber langsam wird es mir sympatisch. Ich würde mich da aber eh nie festlegen. Ich glaube, jedes Format hat bestimmte Situationen, auf die es besser passt als andere. Womit fotografierst du denn 4,5×6?

  2. Friedhelm Tegethoff sagt:

    Friedo ich suche für meine mamya1000s die schlanke Transportkurbel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.