kleinbildphotographie.de

Aus Liebe zur analogen Fotografie

Was ist der Eberhard-Effekt?
Film Entwicklung, Tipps analoge Fotografie

Was ist der Eberhard-Effekt?

Abriss: Der Eberhard-Effekt ist ein Phänomen, das bei der Entwicklung von analogem Filmmaterial auftreten kann. Er äußert sich darin, dass sehr kleine Bildbereiche mehr geschwärzt werden als größere Bildbereiche, obwohl beide gleich belichtet wurden.

Leider (oder zum Glück) habe ich kein Bild, das vom Eberhard-Effekt betroffen ist. In diesem Beispiel könnte man wahrscheinlich die Zeichnung im Blatt kaum erkennen, wenn die Fehlentwicklung eingetreten wäre.

Entstehung und Ursache

Es gibt eigentlich nichts ärgerlicheres: Du hast den Film voll und freust Dich auf die Ergebnisse, die zu sehen sein werden – doch dann die Enttäuschung: Die Negative sind eher eine schwarze Pampe als fein gezeichnet und das Bild wirkt flach. Schuld daran könnte der Eberhard-Effekt sein.

Er wurde erstmals 1926 vom deutschen Physiker Gustav Eberhard erforscht, der gleichzeitig auch Namensgeber der Fehlentwicklung ist.

Fehlentwicklung deshalb, da der Grund für diesen Effekt auf eine ausgelaugte Entwicklerlösung zurückzuführen ist. Ursache kann aber auch eine fehlende oder ungenügende Bewegung des Entwicklers sein.

Die verbrauchten Substanzen konzentrieren sich dann über den dunklen Stellen des Bildes. Bei harten Hell-Dunkel-Übergängen diffundiert die bereits verbrauchte Entwicklerflüssigkeit über die hellen Bildstellen und verhindert dort eine vollständige Entwicklung.

S/W-Kleinbildnegativ auf Leuchtplatte
Damit die Arbeit später nicht umsonst war, solltest Du beim Entwickeln also einige Regeln beherzigen.

Auswirkungen auf Dein Bild

Du erkennst den Eberhardeffekt also an der fehlenden Zeichnung in kleinen schwarzen Bereichen. Natürlich unter der Voraussetzung, dass das Negativ richtig belichtet wurde.

Ein weiteres unschönes Resultat ist, dass die Schärfe an den Kanten deines Motives fehlt, weil der Kontrast verloren geht. Das wirkt sich negativ auf den Schärfeneindruck Deines Bildes aus, denn für diesen ist die  Kantenschärfen sehr wichtig! Auch Unschärfe ist also ein Indikator, dass Dein Bild vom Eberharf-Effekt betroffen ist.

Was hilft gegen den Eberhard-Effekt?

Damit du den auch als Kanten-Effekt berüchtigten Fehler vermeiden kannst, brauchst du im Prinzip nur auf zwei Dinge zu achten:

  1. Verwende immer frischen Entwickler, solange es nur Einmalentwickler ist.
  2. Sorge immer für ausreichend Bewegung. Es sei denn, Du arbeitest gezielt mit der Standentwicklung und stimmst Deine Entwicklerlösung auch darauf an.

Mit diesen beiden einfach zu beachtenden Tipps bist Du vor bösen Überraschungen gefeit und kannst beruhigt Deine Filme entwickeln!

Viel Erfolg dabei und

Keep Knisping!

Written by Marcel - 17. Dezember 2018 - 58 Views

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • Zu starkes oder direktes Licht sind der Feind von Grautönen! Achtet aber auch bei diffusem Licht auf eine ausgewogene Belichtung, sonst werden die Töne wieder unausgeglichen.⁣
⁣
⁣
⁣
#analogtipp #analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #analogfilm #kleinbildphotographie #analogtipps
  • War das nicht diese Szene aus dem Weltraumfilm mit Bruce Willis? Sah jedenfalls (fast) genauso episch aus 😅⁣
⁣
⁣
⁣
#analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead #buyfilmnotmegapixel #135film #APX 400 #pentaxme #instakwer #kleinbildphotographie
  • Sinnbild: Menschen strömen zum Feiertag nach Hause. Spaß beiseite, hier strömen sie wohl (weniger gern) zur Arbeit. Ich mag die Schatten der Leute sehr, auch wenn das Gegenlicht die Aufnahme echt schwierig gestaltet hat.⁣
⁣
#schwarzweiss #analogfilm #Agfa #APX400 #pentaxme #analogfotografie #believeinfilm #filmisnotdead
  • Wichtig: Die Handschuhe müssen aus Nitril sein, da sie sonst die Chemie nicht komplett abweisen! Du findest sie in jeder Drogerie und sie kosten ein paar Euro für 100 Stk.⁣
⁣
#analogtipps #labor #dunkelkammer #filmentwicklung #safetyfirst #kleinbildphotographie #analogtipp
  • // Prunk versus Platte// ⁣
In Berlin finde ich beides oft nah beieinander, wie hier am Zoopalast. Typisch #Berlin halt..⁣
⁣
#analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead #135film #instakwer #analogfilm #kleinbildphotographie
  • Aktuell bin ich noch mit einem Flohmarkt-Beli unterwegs, aber so richtig akkurat ist der auch nicht mehr. 😔
Womit seid ihr denn unterwegs? Habt ihr Empfehlungen?
.
.
.
#analogfotografie #belichtung #belichtungsmesser #analogfotos #analog
@gossenfoto @kwerfeldein @fotomaxberlin
  • Diesen #Analogtipp habe ich letztens in einer Facebookgruppe für analoge Fotografie aufgeschnappt. Super praktisch und definitiv etwas, dass ich bei der nächsten Kamera mal ausprobieren werden! 😮⁣
⁣
#analogtipps #analogfotografie #believeinfilm #filmisnotdead  #buyfilmnotmegapixel #analogfilm #kleinbildphotographie
  • // Werbung //
Mega! 😍 Die Jungs und Mädels von Kodak Alaris waren so nett, mir ein paar Filme zum Testen zu schicken! 🎉 Der erste Film, ein #TriX ist bereits in meiner Pentax ME verschwunden! Und wie ihr seht, werden noch ein paar folgen. 😁
Die ersten Ergebnisse gibt es in Kürze!
.
.
.
#kodakprofessional #analogfotografie #filmisnotdead #bwfilm #analogfilm #kleinbildphotographie
  • Der zweite Post vom Shooting mit Julia. 🎞️ Unglaublich, was man mit Available Light, einer Kiev 60 und Kodak 400 TX zaubern kann! ❤️⁣
⁣
#analogkamera #analogfotografie #schwarzweiss #believeinfilm #filmisnotdead #instakwer #analogfilm #kodak #kleinbildphotographie