kleinbildphotographie

Aus Liebe zur analogen Fotografie

Was ist der Eberhard-Effekt?
Film Entwicklung, Tipps analoge Fotografie

Was ist der Eberhard-Effekt?

Abriss: Der Eberhard-Effekt ist ein Phänomen, das bei der Entwicklung von analogem Filmmaterial auftreten kann. Er äußert sich darin, dass sehr kleine Bildbereiche mehr geschwärzt werden als größere Bildbereiche, obwohl beide gleich belichtet wurden.

Leider (oder zum Glück) habe ich kein Bild, das vom Eberhard-Effekt betroffen ist. In diesem Beispiel könnte man wahrscheinlich die Zeichnung im Blatt kaum erkennen, wenn die Fehlentwicklung eingetreten wäre.

Entstehung und Ursache

Es gibt eigentlich nichts ärgerlicheres: Du hast den Film voll und freust Dich auf die Ergebnisse, die zu sehen sein werden – doch dann die Enttäuschung: Die Negative sind eher eine schwarze Pampe als fein gezeichnet und das Bild wirkt flach. Schuld daran könnte der Eberhard-Effekt sein.

Er wurde erstmals 1926 vom deutschen Physiker Gustav Eberhard erforscht, der gleichzeitig auch Namensgeber der Fehlentwicklung ist.

Fehlentwicklung deshalb, da der Grund für diesen Effekt auf eine ausgelaugte Entwicklerlösung zurückzuführen ist. Ursache kann aber auch eine fehlende oder ungenügende Bewegung des Entwicklers sein.

Die verbrauchten Substanzen konzentrieren sich dann über den dunklen Stellen des Bildes. Bei harten Hell-Dunkel-Übergängen diffundiert die bereits verbrauchte Entwicklerflüssigkeit über die hellen Bildstellen und verhindert dort eine vollständige Entwicklung.

Auswirkungen auf Dein Bild

Du erkennst den Eberhardeffekt also an der fehlenden Zeichnung in kleinen schwarzen Bereichen. Natürlich unter der Voraussetzung, dass das Negativ richtig belichtet wurde.

Ein weiteres unschönes Resultat ist, dass die Schärfe an den Kanten deines Motives fehlt, weil der Kontrast verloren geht. Das wirkt sich negativ auf den Schärfeneindruck Deines Bildes aus, denn für diesen ist die  Kantenschärfen sehr wichtig! Auch Unschärfe ist also ein Indikator, dass Dein Bild vom Eberharf-Effekt betroffen ist.

Was hilft gegen den Eberhard-Effekt?

Damit du den auch als Kanten-Effekt berüchtigten Fehler vermeiden kannst, brauchst du im Prinzip nur auf zwei Dinge zu achten:

  1. Verwende immer frischen Entwickler, solange es nur Einmalentwickler ist.
  2. Sorge immer für ausreichend Bewegung. Es sei denn, Du arbeitest gezielt mit der Standentwicklung und stimmst Deine Entwicklerlösung auch darauf an.

Mit diesen beiden einfach zu beachtenden Tipps bist Du vor bösen Überraschungen gefeit und kannst beruhigt Deine Filme entwickeln!

Viel Erfolg dabei und

Keep Knisping!

Written by Marcel - 17. Dezember 2018 - 635 Views

No Comment

Please Post Your Comments & Reviews

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

  • 🎉 Genau ein Jahr gibt es die neue Tetenal 1847 GmbH jetzt. Was hat sich getan und wie sieht die Zukunft aus? Das erfahrt ihr im neusten Artikel! 🤓 ➡️ Link in Bio! ✌️ #analognews 
#shootfilm
#mediumformat 
#buyfilmnotmegapixels 
#analogfilm 
#filmphoto 
#thefilmcommunity 
#istillshootfilm 
#keepfilmalive 
#ishootfilm 
#believeinfilm
  • // Analog-Tipp // Es gibt ein sehr praktisches Gerät, mit dem ihr Teststreifen produzieren könnt! Damit bekommt ihr sehr saubere Ergebnisse und spart viel Papier. Das damals von Rowi hergestellte Hilfsmittel heißt Test Printer. Falls ihr darüber mal stolpert, nehmt es ruhig für nen 10er mit.
.
.
.
#analogtipps
#dunkelkammer 
#shootfilm
#mediumformat
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#120film
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
  • Die neue PhotoKlassik ist raus und hat wieder spannende Themen parat! 🙌  Unter anderem lest ihr ab Seite 34, welche fünf Analogkameras ich für den Einstieg in die Filmfotografie empfehle.
Viel Spaß beim Lesen! 🤓
.
.
. 
#photoklassik
#shootfilm
#mediumformat
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#120film
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
  • Habe ich nicht Dienstag erst gesagt, man findet die schönsten Landschaften in Brandenburg? Man muss wie ich natürlich etwas affin für dramatische und dunkle Farben sein 😅  #shootfilm
#everybodyfilm
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#analogkollektiv
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
  • Auf den Straßen Brandenburgs hat man meistens genug Zeit, eine leere Straße zu fotografieren. Vielleicht einer der Gründe, warum es dort noch keinen Fall von Corona gibt. 🤷‍♂️
Fotografisch bin ich immer wieder gerne in der Heimat unterwegs, dort findet man einfach sehr schöne Landschaften! ❤️ #120film 
#ilovefilm 
#filmphotographer 
#bwfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
#instakwer 
#mittelformat 
#analogcamera
#shootfilmnotmegapixels
  • Das letzte Bild aus der vorerst letzten Berlin-Tour ist noch einmal ein Blick auf die Straße. Ein wenig Herbst, ein wenig Melancholie und eine kaputte Kassette bzw. das Band derselbigen. Tschau mit V, liebes analoges Berlin.  #shootfilm
#mediumformat
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#120film
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
  • Zu Anfang wollte ich dieses Bild gleich verwerfen und vielleicht ging auch dir so? Doch dann ist mir aufgefallen, was ich wohl schon beim Fotografieren gesehen hatte: die kleinen Knallerbsen ziemlich weit hinten, aber genau in der Bildmitte. Schön, wenn man seine eigenen Gedanken im Nachhinein wiederentdeckt 😅
(4. Bild der Berlin-Tour, Mamiya M645 und Kodak 400 TX)  #shootfilm
#mediumformat
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#120film
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv
  • Neu! 🥳  Ab heute könnt ihr auf shop.kleinbildphotographie.de tollen Analog-Merch kaufen! Damit bekommt ihr nicht nur coole Shirts, Beutel und Schlüsselanhänger, sondern ihr unterstützt auch den Blog und meine Arbeit (Wofür ich sehr dankbar bin!). Schaut einfach mal vorbei und wenn ihr etwas für euch findet, freue ich mich sehr! ✌️ Den Link findet ihr in der Bio unter dem Linktree-Link.  Bestens, 
Marcel von Kleinbildphotographie  #shootfilm
#mediumformat
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#120film
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
  • Brat mir doch einer nen Storch, irgendwas liegt da auf der Linse! 👺 Vielleicht bekomme ich das ja noch in der Dunkelkammer weg, denn das Motiv finde ich schon recht cool! 🧐 (Bild 3 aus der Berlin-Tour, Mamiya M645, Kodak 400 TX). #shootfilm
#mediumformat
#buyfilmnotmegapixels
#analogfilm
#120film
#filmphoto
#thefilmcommunity
#ilovefilm
#filmphotographer
#istillshootfilm
#everybodyfilm
#analogkollektiv